Journalismus

Seit 2000 für 20 Minuten tätig, zuvor ein paar Jahre bei der Zürcher Kantonalbank. Noch früher zehn Jahre lang Musiker.

Eingestiegen bei 20 Minuten als Channel Manager, verantwortlich für den Service-Bereich von 20min.ch. Kurz als Cross Media Manager (Euphemismen ohne Ende) Inhalte von Zeitung und Webportal koordiniert. Als Cross Media Manager zusätzlich die Webpage betreut und geschrieben: eine tägliche Zeitungsseite, die über das Geschehen in der Online-Welt berichtet.

Frühling 2003 Wechsel in die Redaktion, seitdem für 20 Minuten und 20 Minuten week als Schreiber in den Bereichen Videogames und Essen&Trinken tätig. Plus diverse andere Artikel verfasst.

Seit März 2004 zusätzliche Publikationen im Musik- und Lifestyle-Magazin RockStar. Berichte über Motörhead, John Frusciante, Burlesque-Shows und Games.

Besondere Vorliebe für Reportagen und Hintergrundberichte.

Auswahl der publizierten Artikel.

Webdesing

Vor der journalistischen Karriere war ich als Webdesigner tätig, zuerst freischaffend, später angestellt. Neben der hauptamtlichen Tätigkeit als Medienmensch immer wieder sporadisch Websites gestaltet - aus Spass am Designen und an der Herausforderung.

Gewicht auf schlichtes, zeitloses Design mit überraschenden Elementen. Als zentraler Schwerpunkt die klare Benutzerführung, ohne jedoch die Website langweilig zu machen. Technische Spielereien nur dort, wo sie eine Funktion erfüllen und die Site aufwerten. Klare grafische Sprache, effizient und verständlich.

Die visuelle Sprache gehört für mich neben der schriftlichen zu den wichtigsten Äusserungsinstrumenten.

Auswahl gestalteter Websites.